Was ist JobRad? In diesem Video wird das Dienstfahrrad-Konzept JobRad schnell und einfach in wenigen Minuten erklärt. Das Wunschrad nicht kaufen, sondern bequem monatlich über die Gehaltsabrechnung zahlen und dabei auch noch sparen? Mit dem JobRad-Konzept von der LeaseRad GmbH wird das ganz einfach möglich: Ohne Kosten für den Arbeitgeber und mit vielen Vorteilen für den Arbeitnehmer. Für mehr Infos: jobrad.org

Der Gesetzgeber macht`s möglich

1 %-Regelung jetzt auch für (Elektro-)Fahrräder
Das sogenannte Dienstwagenprivileg gilt nun seit November 2012 auch für Fahrräder, Pedelecs und E-Bikes. Das haben die Finanzminister der Länder in einem Erlass rückwirkend für das Jahr 2012 entschieden. Die Zweiräder sind nun wie Dienstwagen nach §8 Abs. 2 Satz 8 EStG zu behandeln.

Bekommt der Arbeitnehmer vom Arbeitgeber ein Dienstrad gestellt, muss dieser den geldwerten Vorteil nur mit einem Prozent des Listenpreises monatlich versteuern. In einem Punkt sind Diensträder sogar besser gestellt als Dienstwagen: Der Anfahrtsweg zur Arbeit muss nicht versteuert werden.

Ihr Weg zum neuen Firmenrad in nur vier Schritten

   
 
 

Informieren:


Ihr Arbeitgeber bietet den Mitarbeitern noch kein JobRad an? Informieren Sie Ihn und Ihre Kollegen über die zahlreichen Vorteile.

Informieren Sie sich bei uns über die Vorteile von JobRad.
Sie haben ihr WunschRad schon im Blick? Kalkulieren Sie Ihren individuellen Vorteil anonym und datenschutzkonform im oberen Link.
Informieren Sie Ihre Freunde, Kollegen, Ihre Personalabteilung oder Ihren Arbeitgeber über JobRad.
 
 
 

Auswählen:


Ihr Arbeitgeber bietet JobRad an! Dann wählen Sie einfach uns Ihr individuelles WunschRad aus.
  1. Lassen Sie sich von unserem Verkäufern beraten.
  2. Vereinbaren Sie eine Probefahrt.
  3. Es spielt dabei keine Rolle, ob Fahrrad, Pedelec oder E-Bike, ob Mountain-, Renn-, oder Cityrad.
  4. Ihr Wunschmodell ist gerade nicht verfügbar? Kein Problem! Klären Sie mit uns die Lieferzeit und wählen sie ggf. noch Ihre gewünschten Zubehörteile.
 
 
 

Unterzeichnen:

  1. Entscheiden Sie sich für Ihr Wunschmodell und schließen Sie den Überlassungsvertrag mit Ihrem Arbeitgeber. Übrigens: Ihr Arbeitgeber kann sich an den Kosten der monatlichen Leasingrate beteiligen.
 
 
 

Losradeln:


Holen Sie sich bei uns ihr neues WunschRad ab . Sie können jetzt sofort losradeln am Stau vorbei, kostengünstig, umweltfreundlich und gesund.
  1. Bei der Abholung Ihres Rades bestätigen Sie die Übernahme
  2. Sie zahlen nicht direkt im Geschäft, sondern durch Gehaltsumwandlung
  3. Ein Teil Ihres Gehalts wird monatlich durch Ihren Arbeitgeber einbehalten, woraus die Leasingrate gezahlt wird
 
 
 

Noch einmal zusammengefasst: die Vorteile für Arbeitnehmer

  1. Fahrräder, Pedelecs und E-Bikes ab 749,- € inkl. Mwst.für motivierte Arbeitnehmer
  2. Bezahlung der Leasingrate aus Bruttogehalt als Gehaltsumwandlung
  3. Durch vorteilhafte Versteuerung viel günstiger als Kauf
  4. Keine Kapitalbindung
  5. Zuschuss durch Arbeitgeber möglich
  6. Komfortable Versicherung günstig und einfach einzuschließen
Haben sie weitere Fragen zum Thema Leaserad? Dann kontaktieren Sie unseren Berater, der Ihnen gerne weiterhilft.
https://www.jobrad.org/vorteilsrechner